Die Städte Deutschlands

In Deutschland gibt es viele und verschiedene Städte. Die deutschen Städte haben ein anderes Gesicht als die russischen. Dort kann man viele Denkmäler der gotischen Baukunst sehen: Schlösser, Kirchen, Kathedralen. Die Kirchen und Kathedralen haben nicht runde Kuppeln wie unsere Kirchen, sondern spitze Türme. Alle gotischen Gebäude haben meist spitze Dächer. Deshalb haben die deutschen Städte eine ganz besondere Silhouette.

Das ist die Lage der grossen deutschen Städte:

Rang

Stadt

Einwohnerzahl

Bundesland

1.

Berlin

3.382.169

Berlin

2.

Hamburg

1.715.392

Hamburg

3.

München

1.210.223

Bayern

4.

Köln

962.884

Nordrhein-Westfalen

5.

Frankfurt am Main

646.550

Hessen

6.

Essen

595.243

Nordrhein-Westfalen

7.

Dortmund

588.994

Nordrhein-Westfalen

8.

Stuttgart

583.874

Baden-Württemberg

9.

Düsseldorf

569.364

Nordrhein-Westfalen

10.

Bremen

539.403

Bremen

11.

Hannover

515.001

Niedersachsen

12.

Duisburg

514.915

Nordrhein-Westfalen

13.

Leipzig

493.208

Sachsen

14.

Nürnberg

488.400

Bayern

15.

Dresden

477.807

Sachsen

16.

Bochum

391.147

Nordrhein-Westfalen

17.

Wuppertal

366.434

Nordrhein-Westfalen

18.

Bielefeld

321.758

Nordrhein-Westfalen

19.

Mannheim

306.729

Baden-Württemberg

20.

Bonn

302.247

Nordrhein-Westfalen

Besonders berühmt sind Berlin, Köln, München, Dresden, Leipzig, Weimar, Hamburg, Bremen, Frankfurt am Main, u.a.

Essen

Dortmund

Stuttgart

Düsseldorf

Erfurt

Rostock

Mainz

Сделать бесплатный сайт с uCoz